#GalicischeMusik @alonsocaxade & Banda da Música da Bandeira bei @Rio_Loco @ARTEconcertDE

Sind Bolero, Fliege und Hosenträger unvermeidlich, wenn man im Jahr 2016 in einer Band Akkordeon spielt? Man mag schmunzeln, doch hinter dieser scherzhaften Frage steckt eine andere, ernstere: Welche Rolle spielt das Akkordeon in der modernen Popmusik?

Bei Alonso Caxade und der Truppe, die unter seinem Namen bekannt wurde, muss man erstere leider (oder erfreulicherweise) bejahen. Die Antwort auf die zweite Frage dagegen fällt komplex aus: Ihre nostalgische, mit subtilen Akkordeon-Akzenten durchzogene Troubadour-Folkmusik hat etwas, das aufhorchen lässt. Sie wissen schon, dieses gewisse Etwas, ohne das die Medien sie keines Blickes, oder eher keines Ohres, würdigen würden!

Und noch ein Hinweis für alle, die beim Wort Akkordeon lieber schnell das Weite suchen: Beim Auftritt in Toulouse wird die Gruppe von der Banda da Música da Bandeira begleitet, einem Philharmonischen Orchester, das bei der Namensgebung auch nicht wirklich mit Kreativität gesegnet war.

Mehr Infos:

Advertisements

Deixar unha resposta

introduce os teu datos ou preme nunha das iconas:

Logotipo de WordPress.com

Estás a comentar desde a túa conta de WordPress.com. Sair / Cambiar )

Twitter picture

Estás a comentar desde a túa conta de Twitter. Sair / Cambiar )

Facebook photo

Estás a comentar desde a túa conta de Facebook. Sair / Cambiar )

Google+ photo

Estás a comentar desde a túa conta de Google+. Sair / Cambiar )

Conectando a %s